Zur aktuellen Lage der Ukraine

Die kleine info-inferno Diskussionsrunde zu politischen, netzpolitischen und wirtschaftlichen Themen. Rette unser Land mit deinem Kommentar!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Benutzeravatar
davedigger
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1227
Registriert: 19.06.2002 13:47
Wohnort: Leipzig

Re: Zur aktuellen Lage der Ukraine

Beitrag von davedigger » 02.03.2015 19:43

Venom hat geschrieben:Hoffentlich gibt es keinen Krieg in Europa.
örm, den gibt es doch schon :skull

Scherz beiseite...auf jedenfall keine Waffen an die Ukraine! Wenn Sie geopfert werden muß, dann ist es halt so...

edit: ich bin auch der Meinung, daß bei mittlerweile über 50.000 Toten der hart erarbeitete Friedensnobelpreis bitte wieder zurückgegeben werden kann, bei diesem Totalausfall diplomatischen Könnens!
(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer
...3. eine nukleare Explosion verursacht ..." § 328 II Nr. 3 StGB gut zu wissen!
(2) Es ist einfacher ein Atom zu spalten als ein Vorurteil!

Benutzeravatar
davedigger
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1227
Registriert: 19.06.2002 13:47
Wohnort: Leipzig

Re: Zur aktuellen Lage der Ukraine

Beitrag von davedigger » 09.03.2015 21:52

jetzt unterstützten die auch noch alle den Gedanken einer europäischen Armee
*sprachlos*
sollte Europas Stärke nicht der Dialog sein und nicht eine fortschreitende Militarisierung???
(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer
...3. eine nukleare Explosion verursacht ..." § 328 II Nr. 3 StGB gut zu wissen!
(2) Es ist einfacher ein Atom zu spalten als ein Vorurteil!

Benutzeravatar
Gurney Halleck
Orakel
Orakel
Beiträge: 5016
Registriert: 30.07.2002 18:38
Spielt gerade: Volleyball, Bowling, Gitarre
Wohnort: Crime City Central
Kontaktdaten:

Re: Zur aktuellen Lage der Ukraine

Beitrag von Gurney Halleck » 10.03.2015 11:14

Moment!

Passt wahrscheinlich nicht hier rein und ich versteh auch grad den Gedankensprung nicht, daher die Frage: Warum ist eine europäische Armee eine schlechte Idee?
Bild
...im Niveau flexibel.
...und manchmal ahnungslos bis ins kleinste Detail.

Benutzeravatar
davedigger
Lexikon
Lexikon
Beiträge: 1227
Registriert: 19.06.2002 13:47
Wohnort: Leipzig

Re: Zur aktuellen Lage der Ukraine

Beitrag von davedigger » 10.03.2015 19:51

hm...stimmt, hätte vll. eher in die Lage der Welt gepasst.
Aus dem Konsens heraus hab ich aber hier gepostet, da ohne die Lage in der Ukraine so ein Gedanke vll. nichtr gekommen wäre.
Erklärung, warum dies m.E. ein falsches Zeichen bzw. ein Schritt (zurück) in die falsche Richtung ist:
- zum einen haben wir die Nato als Verteidigungsbündnis, wieso dann noch eine zusätzliche Armee?
- wir haben in Europa, bezogen auf die Armeen der Nationalstaaten, genug Mann unter Waffen (von dnen sicherlich ein Großteil Bestandteil dieser Armee wird)
- wir haben auch schon gemeinsame Corps
- Geldmäßig würde eine solche Armee sicherlich was Führung und Verwaltung angeht sehr teuer werden.
- Ganz zu schweigen von den Kosten zur Ausrüstung einer solchen. Schlagkräftig muß sie schon sein zu Land, zu Wasser und in der Luft...;) da ich davon ausgehe, dass gerade Franzosen und Engländer ihre Kernschlagkraft des Landes nicht aufgeben werden wollen, was z.B. u.a. Atomwaffen und Flugzeugträger, U-Boote angeht...Deutschland müßte erstmal massiv aufrüsten^^ hier jebbet ja nix mehr was funktioniert
- wer befiehlt und führt eine solche Armee? Das EU-Parlament? Die Kommission?
- auf wessen Gesetzesbasis agiert eine solche Armee im Einsatz? Auch was bei Schüssen etc. die Rechtssicherheit angeht
- müssen die Parlamente der EU-Mitgliedsstaaten Einsätze absegnen?
- und als wichtigstes und Letztes: sie könnte als Angriffsarmee eingesetzt werden! um europäische Interessen im Ausland zu vertreten

nur ein paar Gedanken dazu...wir sind aber wohl doch wieder offensichtlich bei der Aufrüstung angelangt :wand
(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer
...3. eine nukleare Explosion verursacht ..." § 328 II Nr. 3 StGB gut zu wissen!
(2) Es ist einfacher ein Atom zu spalten als ein Vorurteil!

Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6509
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: Zur aktuellen Lage der Ukraine

Beitrag von Sickboy » 13.03.2015 19:29

Endlich kann ich unsere Kanzlerin und unseren Außenminister mal lobend erwähnen. Die boykottieren schon seit Wochen Waffenlieferungen der USA an die Ukraine. Gut so....gute Einstellung und vor allem zeigen sie mal Mut und geben den Kriegstreibern aus Nordamerika kontra....weiter so. Das ist unser Kontinent. Und wir entscheiden auch wer hier was irgendwo wie macht...basta.
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Benutzeravatar
Fussballgott
Professor
Professor
Beiträge: 1618
Registriert: 05.02.2009 15:36
Wohnort: DD

Re: Zur aktuellen Lage der Ukraine

Beitrag von Fussballgott » 16.03.2015 19:36


Benutzeravatar
Sickboy
Doppelpost Berechtigter
Doppelpost Berechtigter
Beiträge: 6509
Registriert: 29.12.2007 15:05
Wohnort: Crime City - Musician Boulevard

Re: Zur aktuellen Lage der Ukraine

Beitrag von Sickboy » 11.12.2015 18:56

phpBB [video]
Rest In Peace - #69 Nicky Hayden
Riposa In Pace - #58 Marco Simoncelli
安らかに眠る - #48 Shōya Tomizawa
Descansa en Paz - #39 Luis Salom
Descansa en Paz - #1 Àngel Nieto Roldán
安らかに眠る- #74 Daijirō Katō
Ruhe in Frieden - #6 Ralf Waldmann

Antworten