PlayStation 5

Allgemeine Computer- und Videospiele Diskussion. News, Videos, Demos, Tipps & Tricks, Komplettlösungen... alles zum Thema Spielspaß!

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4430
Registriert: 13.12.2007 20:14

PlayStation 5

Beitrag von fBx » 11.06.2020 22:22

Bild

Und da isse. Tonnenweise Spiele wurden angekündigt, Termin und Preis nicht, aber "noch dieses Jahr" - pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, also vermutlich mal Anfang Dezember. Neben der oben abgebildeten Standardversion mit Laufwerk wird es auch noch eine digital-only ohne Laufwerk geben.

Spider-Man: Miles Morales
phpBB [video]


Project Athia
phpBB [video]


Ratchet & Clank: Rift Apart
phpBB [video]


Stray
phpBB [video]


Returnal
phpBB [video]


Sackboy
phpBB [video]


Oddworld: Soulstorm
phpBB [video]


Ghostwire: Tokyo
phpBB [video]


JETT: The Far Shore
phpBB [video]


Godfall
phpBB [video]


Gran Turismo 7
phpBB [video]


Demon's Souls
phpBB [video]


Resident Evil 8
phpBB [video]


Deathloop
phpBB [video]


Horizon: Forbidden West
phpBB [video]


Hitman III
phpBB [video]


Pragmata
phpBB [video]


Little Devil Inside
phpBB [video]

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10774
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: PlayStation 5

Beitrag von Bluntman » 12.06.2020 06:56

Habs mir auch angesehen gestern Nacht / heute früh. Bis auf Spider-Man 2, Resident Evil VIII, GT7 und das neue Oddworld war erstmal nicht viel interessantes dabei für mich. Plus vieles von dem, was da gestern gezeigt wurde, könnte auch locker auf einer PS4 oder Xbox One gelaufen sein. Naja, abwarten.

Ich kann allerdings gar nicht fassen, wie sauhässlich die Konsole ist. Alter?! Sieht für mich aus wie das ungewollte Kind eines Suff-Dreiers mit Saugroboter, Lufterfrischer und einem frühen Alienware-Proll-PC.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4430
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: PlayStation 5

Beitrag von fBx » 12.06.2020 21:36

Interessanter Vergleich, damit man das Ding größentechnisch einordnen kann:

Bild

Deutlich größer als die originale Xbox One und das Teil war schon Größenklasse Videorekorder. Das wird eng in Deutschlands Fernsehunterschränken.

Benutzeravatar
Venom
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 497
Registriert: 04.04.2014 13:33

Re: PlayStation 5

Beitrag von Venom » 13.06.2020 12:30

Etwas eigenwillig das Gehäuse. Ziemlich gebogen und dann noch so groß. Also ich mag es gerne eckig. Die Xbox ist ehr mein Ding. Aber wenn der Inhalt sprich Hardware stimmt, wird es wohl ein grosser Erfolg. Die AMD Zen-2 CPU und die Navi GPU auf der haben Seite sind doch schon mal was. Das gleiche hat übrigens auch Microsoft. Bin gespannt, ob Raytracing unterstützt wird. Die derzeitigen Navis haben das ja noch nicht eingebaut. Woher soll es also kommen? Der Start ist ja schon recht bald - im Winter. So viele Monate sind das nicht mehr!
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Sapphiere Radeon RX480 8GB Nitro, AOC AGON TFT, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte, LiteOn BD LW, Logi G500 Maus, Tactical Board, Corsair CX750 NT, FritzBox 7490...

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4430
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: PlayStation 5

Beitrag von fBx » 14.06.2020 11:56

Jup, Raytracing ist dabei. War im Techniktrailer zu sehen.

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4430
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: PlayStation 5

Beitrag von fBx » 16.09.2020 21:59

Neues Showcase ist grad durch. Wichtigste Info vorab: Launch in Europa am 19. November (in 2020), 499€ als Disk-Variante, 399€ digital-only.

Einiges Zeug gezeigt:

phpBB [video]


phpBB [video]


phpBB [video]


phpBB [video]


phpBB [video]


phpBB [video]


phpBB [video]


Neues God of War wurde am Ende angeteasert.

PlayStation Plus wird erweitert, neben den bekannten Features beinhaltet es dann eine große Bibliothek der beliebtesten PS4-Titel zur Nutzung während des aktiven Abos. Sozusagen eine Art "Rückwärtskompatibilität".

Benutzeravatar
Venom
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 497
Registriert: 04.04.2014 13:33

Re: PlayStation 5

Beitrag von Venom » 17.09.2020 18:43

Na die "Digital" wird bestimmt der Renner. Es gibt ja kaum noch Leute die Scheiben kaufen. Allerdings kann man damit dann auch keine Raubkopien mehr spielen. Jedes hat seine vor und Nachteile. Ach übrigens - ganze 100 EUR mehr nur für ein Laufwerk? Was ist das denn? :nut
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Sapphiere Radeon RX480 8GB Nitro, AOC AGON TFT, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte, LiteOn BD LW, Logi G500 Maus, Tactical Board, Corsair CX750 NT, FritzBox 7490...

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4430
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: PlayStation 5

Beitrag von fBx » 18.09.2020 10:24

Venom hat geschrieben:
17.09.2020 18:43
Na die "Digital" wird bestimmt der Renner. Es gibt ja kaum noch Leute die Scheiben kaufen. Allerdings kann man damit dann auch keine Raubkopien mehr spielen. Jedes hat seine vor und Nachteile. Ach übrigens - ganze 100 EUR mehr nur für ein Laufwerk? Was ist das denn? :nut
Sicherheitskopien auf Discs sind eh schon länger Geschichte - auf der PS3 ging das mehr schlecht als recht, auf der PS4 gar nicht - in beiden Fällen war Installation auf Festplatte der bessere bzw. einzige Weg. Bei der Xbox One ging gar nix, weder auf dem einen noch auf dem anderen Weg.

Benutzeravatar
Venom
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 497
Registriert: 04.04.2014 13:33

Re: PlayStation 5

Beitrag von Venom » 19.09.2020 20:56

Aha da bin ich wohl nicht mehr up to Date. Ist ja auch klar, heutige Konsolen haben richtige Betriebssysteme und keine Firmware mehr. Aber man kann sicher noch irgendwie den Kopierschutz aushebeln wenn man nur will nur leider mit grossen Mühen und beim nächsten Update ist der Kopierschutz wieder drauf. Dieses DRM ist ja jetzt Standard und wird auch immer besser!

Jedenfalls schätze ich die Digital Version wird sicher beliebter, die kostet schließlich 100 Eur weniger. Nur bei Leuten die noch keinen Ultra HD Blu Ray Player ihr eigen nennen wird es sicher die normal Version mit Laufwerk.
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Sapphiere Radeon RX480 8GB Nitro, AOC AGON TFT, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte, LiteOn BD LW, Logi G500 Maus, Tactical Board, Corsair CX750 NT, FritzBox 7490...

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4430
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: PlayStation 5

Beitrag von fBx » 20.09.2020 11:04

Ist Ansichtssache mit oder ohne Laufwerk. Es gibt durchaus Leute, die gehen komplett digital. Keine Discs mehr wechseln etc. Da kann man auch die 100€ billigere Version nehmen - wenn man dann eben bereit ist, für jedes Spiel Vollpreis 69,99 zu zahlen und es nicht weiterverkaufen zu können :)) würd ich nie nehmen... ich verkaufe alle Games weiter, da ich i.d.R. nix mehrfach spiele. Hab derzeit ganze zwei PS4-Spiele im Regal.

Wenn ich 100€ weniger für die digitale zahle, aber zwei Spiele für je 70€ kaufen muss, die ich sonst jeweils auf Disc für 50 weiter verkauft hätte... dann hab ich schon genausoviel ausgegeben wie für die Version mit Laufwerk. Da sind die 100€, die man weniger gezahlt hat, ruckzuck wieder weg.

Ich befürchte aber dennoch, dass das die letzte Generation Konsolen mit Laufwerk sein wird. Die Datenmengen werden einfach irgendwann zu groß, sieht man ja jetzt schon - Spiele die auf mehreren BD50 kommen, erstmal installiert werden müssen, dann nochmal 10GB Patch nachladen bevor man überhaupt spielen kann usw. Es gibt ja teilweise jetzt schon Spiele, die über 200GB wiegen (siehe COD:MW)

Benutzeravatar
Venom
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 497
Registriert: 04.04.2014 13:33

Re: PlayStation 5

Beitrag von Venom » 21.09.2020 14:48

Hi, das mit dem verkaufen von gespielten Spielen ist eigentlich eine hochvernünftige Einstellung! Mit einer Konsole mit Laufwerk hat man ausserdem die Möglichkeit, gebrauchte Spiele zu kaufen wenn sie nicht auf den eigenen Namen regestriert werden müssen. Ich habe auch schonmal darüber nachgedacht, ob ich mir endlich mal eine Konsole anschaffe oder doch wieder einen neuen PC. PC Hardware kannst du nach drei Jahren aus dem Fenster kicken vor allem Grafikkarten, was natürlich nicht so dolle ist! Wenn ich eine Konsole nehmen würde könnte ich meinen PC deutlich länger behalten und die Konsole hätte sowieso eine längere Lebensdauer als ein PC. In der Bücherei meiner Stadt gibt es übrigens eine ganz gute Auswahl an aktuellen Xbox und PS4 Spielen. Ein Argument für mich für die Konsole. Aber was mich stört ist die Unmöglichkeit Trainer zu benutzen! So kann ich keine Spiele zu Ende spielen die jenseits meiner spielerischen Fähigkeiten liegen. Das wäre sehr unbefriedigend für mich. Habe z.b. kürzlich mit Borderlands 2 meine liebe Not gehabt. Kreuzfeuer aus allen Richtungen. Da ist selbst ein Schild mit vielen Trefferpunkten schneller runter als du gucken kannst! Ich weiß gar nicht wie es manche Spezialisten schaffen, solche Spiele ohne Schmu durchzuspielen. Bei mir Hunderttausend Tode und Hundert mal deinstalliert wenn ich keinen Trainer hätte! Als ein online Spiel das sich nah an der Grenze meiner Fähigkeiten bewegt habe ich gerade Warframe installiert, aber bei solchen Spielen müssen eben die anderen Mitspieler die Leistungsträger in bestimmten Missionen sein. Online Spiele sind zusammen mit anderen Mitspielern noch zu schaffen! Aber die Trainer Problematik spricht für mich gegen die Konsole! Gibt es tatsächlich nicht die Möglichkeit eines Trainers bei der Konsole oder täusche ich mich da?
Zuletzt geändert von Venom am 21.09.2020 15:37, insgesamt 1-mal geändert.
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Sapphiere Radeon RX480 8GB Nitro, AOC AGON TFT, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte, LiteOn BD LW, Logi G500 Maus, Tactical Board, Corsair CX750 NT, FritzBox 7490...

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4430
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: PlayStation 5

Beitrag von fBx » 21.09.2020 15:14

Wenn du natürlich immer und überall unbedingt cheaten musst, ist eine Konsole eher nix für dich. Das kannst du so ziemlich vergessen.

Benutzeravatar
Venom
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 497
Registriert: 04.04.2014 13:33

Re: PlayStation 5

Beitrag von Venom » 21.09.2020 15:34

Wenn du natürlich immer und überall unbedingt cheaten musst, ist eine Konsole eher nix für dich.
Genau. Wenn ein Spiel irgendwann anfängt rumzuzicken und mir meine Erfolge per du nicht gönnen möchte, gehe ich sehr schnell dazu über eben diese Erfolge zu erzwingen, und das durch einen Trainer oder einen anderen Cheat. Also funktionieren Trainer nicht mit der Konsole, auch wenn man eine Tastatur anstöpselt zum aktivieren der Cheats?!?

Naja, trotzdem Danke für die ehrlichen Worte! Bleib ich halt bei meinem PC! Ist zwar blöd mit der Hardware - mal sehen wie lange meine Graka noch macht. Bald ist Raytracing angesagt! Wahrscheinlich auch auf breiter Linie. Dann kann ich die nicht mehr benutzen! :bombe:
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Sapphiere Radeon RX480 8GB Nitro, AOC AGON TFT, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte, LiteOn BD LW, Logi G500 Maus, Tactical Board, Corsair CX750 NT, FritzBox 7490...

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4430
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: PlayStation 5

Beitrag von fBx » 22.09.2020 09:08

Wie stellst du dir das vor, Trainer als .exe downloaden und aufm Stick der Konsole starten? :))

Ist nicht. Einzige Möglichkeit: Saves editieren, falls das möglich sein wird - keiner weiß ob und wie und wann und für welche Spiele, oder die Cheats sind schon vom Entwickler eingebaut und aktivierbar. Bei der PS4 gab es dann irgendein Tool, mit dem man Saves editieren konnte, das musste man bezahlen und die Saves mussten signiert werden, sonst hat die Konsole sie abgelehnt... usw und so fort. Also nochmal - kannste wohl vergessen. Da muss man mal ehrlich spielen, oder auf superleicht/Storymodus :))

Benutzeravatar
Venom
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 497
Registriert: 04.04.2014 13:33

Re: PlayStation 5

Beitrag von Venom » 22.09.2020 11:07

Da muss man mal ehrlich spielen, oder auf superleicht/Storymodus
Jau muss ich wohl! Spiele sind für mich schließlich auch nur sowas wie eine Kinokarte. Im Kino bezahlt man ja auch um den Schluss des Films zu sehen! Ich sehe nicht ein warum das bei Spielen anders sein soll! Wenn schon denn schon. Also keine Trainer und Probleme ohne Ende mit dem Schummeln. Da bleibt mir nur auf dem PC weiter zu zocken!! Habe schon mit Konsolen geliebäugelt - 10 Jahre lang keine neue Hardware kaufen und der Elektronik Schrott Berg wird durch mich auch nicht größer! Aber das geht wohl nicht wenn man spezielle Ansprüche hat so wie ich! :down:
PC: Xeon 1230V2 CPU, Asrock P67 Pro3, 16GB RAM Kingston HyperX, Sapphiere Radeon RX480 8GB Nitro, AOC AGON TFT, Sound Blaster X-FI, Ageia PhysX PCI, 250GB Sytem SSD und 1TB Daten Platte, LiteOn BD LW, Logi G500 Maus, Tactical Board, Corsair CX750 NT, FritzBox 7490...

Antworten