Wordpresshelp

Hardware, Software, Tools, Tipps & Tricks, Infos, Fragen und Antworten rund um Hard- und Software.

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
Fenster
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 467
Registriert: 14.06.2002 23:51
Spielt gerade: mit seinen Gedanken
Wohnort: München / Crime City
Kontaktdaten:

Wordpresshelp

Beitrag von Fenster » 27.12.2011 13:10

So da ich nicht so richtig weiterkomme und vielleicht auch kurzer Hand überfordert bin, stelle ich einfach hier meine Frage.
Ganz kurz und schmerzlos. Welche Berechtigung gibt man den ganzen Wordpressordnern, wenn die Installation auf dem Server erfolgreich abgeschlossen ist und maximale Sicherheit wünscht ist. Ich habe natürlich schon bissle rumprobiert mit den ganzen Berechtigungseinstellungen, doch mal war da was nicht zu lesen, mal ging hier was nicht abzuspeichern. Auch im Internet bin ich jetzt gerade nicht in der Lage eine passende Antwort zu finden.

Vielleicht kennt sich ja jemand besser aus oder hatte schon in dieser Hinsicht bedenken bzw. hat sich damit bissle beschäftigt.
Kann ja auch sein, dass meine Bedenken völlig umsonst sind.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10528
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Wordpresshelp

Beitrag von Bluntman » 27.12.2011 13:53

Yo Fenst0r,

ich bin damals diesen beiden Anleitungen gefolgt und habe sicherheitstechnisch (abgesehen von 5+ Spam Kommentaren täglich) keinerlei Sicherheitslücken:

- WordPress installieren
- WordPress installieren und sicherer machen

Keine Ahnung, ob es das ist, was du suchst :ka:
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Fenster
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 467
Registriert: 14.06.2002 23:51
Spielt gerade: mit seinen Gedanken
Wohnort: München / Crime City
Kontaktdaten:

Re: Wordpresshelp

Beitrag von Fenster » 30.12.2011 12:01

Danke Blunt, doch diese ganzen Hilfen habe ich schon umgesetzt. Ich wollte einfach nur wissen welche Berechtigungsfreigabe man den ganzen Ordnern bzw. Datein geben sollte. Beim hochladen kann man ja die Berechtigung einstellen und auch noch später verändern. Das nicht alles auf 777 bleiben sollte ist mir klar und das einige PhP`s geschützt werden mussen auch. Mir geht es nur darum, dass ich die alleinigen Zugriffsrechte habe und keine Lücke bleibt das jemand irgendwelchen Scheiss, der wichtig sein könnte, auslesen kann.

Vielleicht bin ich da auch bissle übersensibel, doch ich habe keinen Bock mich mit irgendwelchen Deepen rumzuärgern, die den ganzen Tag lang nichts anderes zu tun haben, als andere Webseiten zu hacken und zu manipulieren.

Im großen und ganzen habe ich nach langerm Hin und Her, dann doch alles gefunden wie ich es gesucht habe. Dachte nur, dass das hier schneller geht.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10528
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Wordpresshelp

Beitrag von Bluntman » 30.12.2011 12:30

Hast du Links und/oder Tipps zu den Dingen, die du darüber hinaus noch um- und eingestellt hast? Möglicherweise ist da was interessantes für mich dabei!

Thx ;)
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
elivagar
infernaler Prediger
infernaler Prediger
Beiträge: 797
Registriert: 15.06.2002 00:42
Spielt gerade: an sich rum ...
Wohnort: DD

Re: Wordpresshelp

Beitrag von elivagar » 30.12.2011 13:37


Benutzeravatar
Fenster
Kanzlerkandidat
Kanzlerkandidat
Beiträge: 467
Registriert: 14.06.2002 23:51
Spielt gerade: mit seinen Gedanken
Wohnort: München / Crime City
Kontaktdaten:

Re: Wordpresshelp

Beitrag von Fenster » 30.12.2011 13:42

WoW...genau sowas habe ich gesucht....Danke Eli :yeah:

10 Schritte

Dann habe ich hier noch bissle umgeschnüffelt!

.htaccess Einleitungen

und dieser Typ hat viel zu erzählen, was ich aber nicht alles durchgearbeite haben. Für so ne rumbastelein muss man ja auch Muse haben.

Bueltge

Antworten