Adobe Photoshop

Hardware, Software, Tools, Tipps & Tricks, Infos, Fragen und Antworten rund um Hard- und Software.

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Benutzeravatar
DIOK
Dr. med. info-inferno
Dr. med. info-inferno
Beiträge: 989
Registriert: 02.07.2002 14:38
Spielt gerade: Crazy Machines
Paper Toss
Wohnort: Hamburg City
Kontaktdaten:

Adobe Photoshop

Beitrag von DIOK » 15.04.2010 11:57

Nach drängen einzelner eröffne ich hiermit den Photoshopfred in dem fragen, tipps und anleitungen ihren platz finden können.

anfangen will ich mit ein paar wunderbaren "aktionen" mit denen man ganz einfach seine bilder verändern kann.

http://webdesignledger.com/freebies/100 ... op-actions

1. Diese .atn dateien runterladen und in photoshop -> fenster -> aktionen mit "aktionen laden" hinzufügen.
2. zu bearbeitendes bild öffnen
3. effektaktion auswählen
4. play knopf drücken

Bild
LOOK!
---------------------------------------------------------------
Bild

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4231
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Adobe Photoshop

Beitrag von fBx » 15.04.2010 12:56

Geile Scheiße, seh ich mir mal an.

Benutzeravatar
bronco
Operator
Operator
Beiträge: 4903
Registriert: 27.06.2002 21:50
Spielt gerade: Golf Star (Android)
F1 2017 (PC)
Wohnort: Crime City - South Side
Kontaktdaten:

Re: Adobe Photoshop

Beitrag von bronco » 15.04.2010 14:03

Gute Idee Diok. Bekommst ein Eis dafür. :-)

Kann auch was dazu beitragen, auch wenn ich nicht ganz allein, sondern ebenfalls mit Dioks Hilfe drauf gekommen bin.
Manchmal ist es nötig um seinen Kreationen einen Touch in eine bestimmt Richtung zu geben immer wiederkehrende Elemente zu verwenden. Was eignet sich da besser als sie als Pinselspitzen zur Verfügung zu haben.

Eine sehr gute Quelle für Pinselspitzen ist http://www.brushking.eu
Mit etwas Fantasie gestaltet man dann Einladungen, Flyer oder Präsentationen, die zum Beispiel so aussehen könnten:

Bild
Quelle: brushking.eu

Und wie geht das?
Einfach einen beliebigen Style auswählen und downloaden. Die im Archiv enthaltene *abr (Adobe Brush) Datei ins Photoshop Programmverzeichnis unter \Vorgaben\Pisel entpacken und schon stehen nach dem nächsten Start von PS die neuen Pinsel zu Verfügung.
Bild

Viel Spaß.
Bild Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Intel Core i7 7700HQ - 16GB - NVIDIA GeForce GTX 1060

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4231
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Adobe Photoshop

Beitrag von fBx » 15.04.2010 16:30

Man kann die Files von den brushes Aktionen usw auch einfach doppelklicken, dann geht Photoshop auf und sie sind hinzugefügt. Die Aktionen sind wirklich Klasse, da lässt sich ja einiges sehr einfach drehen.

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4231
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Adobe Photoshop

Beitrag von fBx » 16.04.2010 09:34

Hier mal eine Sache, die ich sehr interessant finde: Tilt/Shift

Bild

Diese Methode lässt Bilder wie Miniaturmodelle erscheinen, dafür gibt es eigentlich spezielle Objektive, aber auch mit Photoshop kann man sich versuchen ranzutasten, ich habe dabei diese Anleitung verwendet.

Da ich jetzt nicht so direkt ein Foto auf irgendwelche belebten Straßen zur Verfügung hatte, habe ich einfach mal ein Dorf-Bild verwendet, und ich muss sagen es kommt für den ersten Versuch der Sache schon ziemlich gut:

Bild

Benutzeravatar
Bender
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3033
Registriert: 26.01.2007 13:48
Spielt gerade: MW2, PUBG, Elex
Wohnort: Hinter'm Baum
Kontaktdaten:

Re: Adobe Photoshop

Beitrag von Bender » 16.04.2010 09:50

Krass! Der simuliert wie es aussieht nen Makro-Modus, indem er nur den mittleren Teil scharf stellt und vor und hinten Unschärfe hinzufügt... genial!

Funktionieren die ganzen Dinger eigentlich auch mit Photoshop Elements, oder muss ich wie scheinbar alle anderen in der Welt mir erst die Suite für 1000€+ kaufen? :))
Bild

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4231
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Adobe Photoshop

Beitrag von fBx » 16.04.2010 09:54

So isses und durch das nachträglich noch bisschen Rumgespiele mit den Kurven kriegt es irgendwie nen "modelly" Touch das Ganze :D
Dafür brauchts aber halt auch die richtigen Fotos, am besten irgendwas von oben, logischerweise.

Benutzeravatar
DIOK
Dr. med. info-inferno
Dr. med. info-inferno
Beiträge: 989
Registriert: 02.07.2002 14:38
Spielt gerade: Crazy Machines
Paper Toss
Wohnort: Hamburg City
Kontaktdaten:

Re: Adobe Photoshop

Beitrag von DIOK » 16.04.2010 10:07

ja der effekt is schnell mit einer duplizierten unscharfen und dann maskierten ebene gemacht. ich weiß nich obs dafür spezielle objektive gibt. hat bestimmt etwas mit der brennweite, tiefenschärfe und dem abstand zum objekt zu tun.

n guter tipp für das bearbeiten von photos:

verwenden der funktionen aus dem Bild -> Anpassen Menü

Bild

ist blöd weil man angewendete anpassungen nicht wieder rückgängig mach kann!

diese anpassungen gibt es auch im fenster "ebenen"

Bild

dabei werden die anpassungen als extra ebene über der aktuellen ebene eingefügt. d.h. man kann auch meherere anpassungen auf eine ebene anwenden und diese jederzeit wieder ausblenden oder verändern.

Bild

durch die mit angelegte maske der anpassungsebene kann man die ausgewählte anpassung auch partiell einsetzen! wenn z bsp nur die rechte seite eines bildes zu dunkel ist erstellt man ne tonwertkorrekturebene. zieht das bild heller und deckt die tonwertkorrektur in der maske mit einem sw verlauf von links nach rechts ab. somit wird die tonwertkorrektur nur auf den rechten teil des bildes angewendet. ;)
LOOK!
---------------------------------------------------------------
Bild

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4231
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Adobe Photoshop

Beitrag von fBx » 16.04.2010 10:11

DIOK hat geschrieben: ich weiß nich obs dafür spezielle objektive gibt.
Joa, gibts. 2000€+ :))
Daher versuchen wir's doch erstmal mit Photoshop... ich bin dann im Elbepark, da fahr ich mal aufs Parkhaus und drück ma runter, damit sollte sich ja eigentlich was anfangen lassen. Await results!

Benutzeravatar
DIOK
Dr. med. info-inferno
Dr. med. info-inferno
Beiträge: 989
Registriert: 02.07.2002 14:38
Spielt gerade: Crazy Machines
Paper Toss
Wohnort: Hamburg City
Kontaktdaten:

Re: Adobe Photoshop

Beitrag von DIOK » 16.04.2010 10:14

:up: bin gespannt!
LOOK!
---------------------------------------------------------------
Bild

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4231
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Adobe Photoshop

Beitrag von fBx » 16.04.2010 14:21

Hättmers.

Bild Bild Bild Bild

Wie man sieht, funktioniert das umso besser, je weiter man weg ist und der Winkel sollte auch so ich sag mal 30° von oben betragen. Das Foto drinnen sieht so bombig nich aus, aber als Exempel wollt ichs mal mit zeigen. Alles in allem aber ne ziemlich geile Spielerei, auch wenn die Tiefenunschärfe abmildern immer 4-5min dauert :roll:

Benutzeravatar
DIOK
Dr. med. info-inferno
Dr. med. info-inferno
Beiträge: 989
Registriert: 02.07.2002 14:38
Spielt gerade: Crazy Machines
Paper Toss
Wohnort: Hamburg City
Kontaktdaten:

Re: Adobe Photoshop

Beitrag von DIOK » 16.04.2010 14:43

sehr cool! beim ersten und zweiten bild funktionierts am besten!
LOOK!
---------------------------------------------------------------
Bild

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4231
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Adobe Photoshop

Beitrag von fBx » 16.04.2010 15:32

Sowas hier is natürlich auch Granate für solche Sachen, aber wann steht man schon mal aufm Berg oder sitzt im Flugzeug :roll:

Bild Bild

Benutzeravatar
DIOK
Dr. med. info-inferno
Dr. med. info-inferno
Beiträge: 989
Registriert: 02.07.2002 14:38
Spielt gerade: Crazy Machines
Paper Toss
Wohnort: Hamburg City
Kontaktdaten:

Re: Adobe Photoshop

Beitrag von DIOK » 16.04.2010 15:43

ich glaube das es besser funktionier je weniger drauf zu sehen is. wenn viel drauf is läßt sich mein hirn nich mehr verarschen. "soo aufwendig wird kein model sein!"
LOOK!
---------------------------------------------------------------
Bild

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4231
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Adobe Photoshop

Beitrag von fBx » 16.04.2010 15:45

Joa, die beiden Bilder sind ja nur Schnappschüsse von Kompaktkameras und dabei einmal noch durchs Flugzeugfenster, daher sind die recht matschig. Kann man halt echt nur sehr situationsbedingt anwenden. Okay, durchgekaut, nächster Effekt? :D

Benutzeravatar
DIOK
Dr. med. info-inferno
Dr. med. info-inferno
Beiträge: 989
Registriert: 02.07.2002 14:38
Spielt gerade: Crazy Machines
Paper Toss
Wohnort: Hamburg City
Kontaktdaten:

Re: Adobe Photoshop

Beitrag von DIOK » 16.04.2010 16:37

@fbx: haste das mit den anpassungsebenen weiter oben schon gesehen?

@bender: wenn du im elements mit ebenen und masken arbeiten kannst, dürfte das kein problem sein. hab nur die 7000€ variante und da geht das alles auf zuruf ;)
LOOK!
---------------------------------------------------------------
Bild

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4231
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Adobe Photoshop

Beitrag von fBx » 16.04.2010 16:47

Joa auch ne gute Sache, ich stecke ja in Sachen Photoshop in absoluten Kinderschuhen, bin damit Ewigkeiten überhaupt gar nicht klargekommen, aber für den "Real Deal" ist es wohl einfach unabdingbar, damit umgehen zu können.

Benutzeravatar
Bluntman
Judge Thread
Judge Thread
Beiträge: 10528
Registriert: 15.06.2002 10:56
Spielt gerade: zu wenig
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Adobe Photoshop

Beitrag von Bluntman » 16.04.2010 17:43

fBx hat geschrieben:Bild Bild
Die sehen wirklich 1:1 aus wie Eisenbahnplatte :8
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000 ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4231
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Adobe Photoshop

Beitrag von fBx » 16.04.2010 18:46

Joa, dabei is das zweite Moritzburg ^^

Benutzeravatar
fBx
Der wohnt hier...
Der wohnt hier...
Beiträge: 4231
Registriert: 13.12.2007 20:14

Re: Adobe Photoshop

Beitrag von fBx » 16.04.2010 22:05

Dann kommen wir mal zu was anderem. Was kann ich denn unternehmen, um bei Nachtbildern dieses lästige Rauschen im Himmel wegzubekommen? Iso 100 is klar, weniger kann ich nich mehr :)) Klar gibts noch den Rauschen reduzieren Filter, aber da wird der Rest ja auch unscharf, ist ja auch nicht Sinn der Übung.

http://www.abload.de/img/_mg_2143hvam.jpg

Antworten